Publikationen

Analyse

Attraktivitätsmomente von Kampfsport aus geschlechterreflektierender und rassismuskritischer Perspektive

Anschlussmöglichkeiten und Fallstricke für die (präventiv-)pädagogische Praxis

Analyse #5

Diese Analyse geht der Frage nach den potenziellen Attraktivitätsmomenten von Kampfsport für junge Erwachsene aus der Perspektive kritischer Geschlechterforschung nach und diskutiert die Potenziale von Kampfsport für positive Sozialisierungseffekte und das Empowerment junger Erwachsener. Dabei geht es nicht um eine Kritik von Kampfsport als vermeintlich gewaltbejahendem Sport, sondern um eine Sensibilisierung für die Zwänge durch starre und partriarchale Geschlechterrollen, die durch Kampsport verfestigt werden können, sofern der Umgang mit gender ausgeklammert bleibt.

Seitenzahl: 46
Erschienen: 2022
Autor*in: Mariam Puvogel
Download
KNIX_ufuq_Analyse5_2022_A4_