Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Wir wünschen Ihnen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr! Auch für 2022 haben wir wieder viele Veranstaltungen und Publikationen im Rahmen von KN:IX geplant, bleiben Sie also gespannt.

Für diejenigen, die jetzt schon in bisschen mehr erfahren wollen: in Kürze erscheinen im Rahmen von KN:IX unsere Analysen, in denen relevante Themen des Arbeitsbereichs tiefergehend erörtert werden. Sie interessieren sich für globalgeschichtliche Bildung in der Migrationsgesellschaft als Beitrag zur universellen Islamismusprävention, für die Rolle von Religion bei der Hinwendung zum religiös begründeten Extremismus oder für Selbstfürsorge und Psychohygiene von Berater*innen im Kontext der selektiven und indizierten Präventionsarbeit? Dann sollten Sie in der kommenden Zeit ab und zu bei unseren Publikationen vorbei gucken oder falls Sie das noch nicht tun, den drei Trägern bei Twitter & Co folgen.

Sie möchten regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in und um KN:IX informiert werden? Dann freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle unseren KN:IX Newsletter ankündigen zu können. In Kürze können Sie sich hier auf unserer Website für den Newsletter anmelden.

Vielleicht haben Sie es bereits über Twitter erfahren, aber im Rahmen von KN:IX saßen wir die letzten Monate an der Produktion der ersten Folgen von unserem Podcast KN:IX talks. Bei KN:IX talks kommen wir mit Expert*innen zu aktuellen Themen der Präventions- und Distanzierungsarbeit ins Gespräch. Die erste Folge finden Sie ab dem 24. Januar 2022 hier auf unserer Website und überall da, wo es Podcasts gibt. Bereits jetzt erhalten Sie in unserem Trailer einen kleinen Vorgeschmack auf den Podcast. Diesen finden Sie, wie die Folgen auch, hier auf der Website und bei allen gängigen Streamingdiensten.

weiter

Comments are closed.