Kompetenznetzwerk „Islamistischer Extremismus“

Wir stellen uns vor

Das Kompetenznetzwerk „Islamistischer Extremismus“ (KN:IX) vereint zwei etablierte, bundesweit tätige Träger der universellen, selektiven und indizierten Prävention sowie die Dachorganisation der zivilgesellschaftlichen Akteure des Themenbereichs religiös begründeter Extremismus.

Im Rahmen von KN:IX erfassen wir aktuelle Entwicklungen im Phänomenbereich „Islamistischer Extremismus“, fördern die Weiterentwicklung und den Transfer von innovativen Angeboten und bieten Akteuren der Präventionsarbeit einen Rahmen, um bestehende Ansätze und Erfahrungen zu diskutieren und in die Arbeit anderer Träger zu vermitteln. Als Projektverbund, in dem die Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus (BAG RelEx), ufuq.de und Violence Prevention Network zusammenarbeiten,

analysieren wir bei KN:IX aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der universellen, selektiven und indizierten Islamismusprävention. Außerdem verstehen wir KN:IX als dienstleistende Struktur zur Unterstützung von Präventionsakteuren aus der Zivilgesellschaft, öffentlichen Einrichtungen in Bund, Ländern und Kommunen sowie von Fachkräften etwa aus Schule, Jugendhilfe, Strafvollzug oder Sicherheitsbehörden. Neben dem Wissens- und Praxistransfer zwischen unterschiedlichen Präventionsträgern hat KN:IX das Ziel, mit seinen Angeboten zu einer Verstetigung und bundesweiten Verankerung von präventiven Ansätzen in Regelstrukturen beizutragen.

Sie wollen mehr über unsere Arbeit erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Unser Angebot

Veranstaltungen

Im Rahmen von KN:IX finden regelmäßig Veranstaltungen zu den Themen Islamismus und Islamismusprävention statt. 

Publikationen

Sie sind auf der Suche nach Publikationen zu den Themen Islamismus und Islamismusprävention?

Podcast

Hier kommen Sie direkt zu KN:IX talks, dem Podcast zu aktuellen Themen der Islamismusprävention.

Unsere Arbeitsschwerpunkte

1

Bedarfs- und
Trendmonitoring

Das Bedarfs- und Trendmonitoring bildet die Grundlage für Konzeptwerkstätten, Fachgespräche und Praxisworkshops …

2

Analyse, Auswertung, Entwicklung

Auf der Grundlage von Befragungen und Fokusgruppengesprächen werden aktuelle Bedarfe, Trends und Herausforderungen …

3

Wissenstransfer

Wesentliche Aufgabe von KN:IX ist die Vermittlung von fachlicher Expertise und praktischen Erfahrungen in fachwissenschaftliche Debatten und …